BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildSchule-Schnee-gross
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Förderinsel

Frau Milde

Die Förderinsel richtet sich zunächst an alle Kinder des Offenen Ganztags, die auf Grund von Konzentrationsschwierigkeiten, persönlichen Krisen, noch nicht gemeisterten Entwicklungsaufgaben, Lernschwierigkeiten, Ängste, Wahrnehmungsschwierigkeiten aber auch belastende Familiensituationen Schwierigkeiten haben den Offenen Ganztag gelingend zu bewältigen.

Hier setzt die heilpädagogische Unterstützung an, die gruppenübergreifend mit anderen schulischen Fachkräften und dem Kind individuelle Ziele formuliert. Es wird zusammen in Einzel- oder Gruppensettings daran gearbeitet, Lösungen zu finden, Absprachen zu treffen, Schwierigkeiten zu überwinden und schlussendlich dem Kind zu ermöglichen, im Offenen Ganztag seinen Platz zu finden und zu halten.

Als fester Bestandteil des OGs ist die Förderinsel für alle Kinder und Eltern des Offenen Ganztags Ansprechpartner*in.

 

Angebote der Förderinsel:

Lernzeitbegleitung in Kleingruppensettings; gruppenpädagogische Angebote z.B. Marburger Verhaltenstraining (MVT), Mädchengruppe, Jungengruppe (in Planung); heilpädagogische Begleitung im Alltag des Offenen Ganztags

 

Die Förderinsel an der Grundschule Sprakel leitet Larissa Milde